Loading...

Kinesio- Taping



Kinesio - Taping

Kinesio-Taping ist eine Therapieform der Muskeln und Sehnen, bei der etwa fünf Zentimeter breite Klebebänder auf Baumwollbasis, mit leichter Spannung, auf die betreffenden Körperstellen geklebt werden, wo sie mehrere Tage verbleiben können.

Die Wirkung des Tapen beruht auf der Stimulation der Hautrezeptoren und auf der wellenförmigen Gewebeanhebung unter dem Band, wodurch die Blut- und Lymphzirkulation erhöht wird.

Da diese Methode medikamentenfrei ist, kann sie auch in der Schwangerschaft eingesetzt werden. Das Tapen entlastet die Bauchmuskulatur, die Rückenmuskulatur und den gesamten Stützapparat. Das Taping unterstützt die Bänder und hilft bei Ödemen zur Entstauung. In der Schwangerschaft ist es eine sehr effektive Methode den Bauch anzuheben und damit Beschwerden im Becken- und Rückenbereich zu lindern.
Ebenso können einige Probleme in der Wochenbetts- und Stillzeit mit Taping behandelt werden (Rückbildungsstörung der Gebärmutter, Milchstau...)
 


Bahnhofstr. 3, 36132 Eiterfeld
+49 6672-919731, -919833